Design

Farben » Layout » Logos


Usability

Hausverstand » Verwendbarkeit


Webprojekte

Angular 6 » Apps » Web


Was ist Styli.Rocks?

Mein Name ist Christian Jäkl. Ich komme aus Kärnten, direkt vom Ossiachersee. Ich beschäftige mich seit ca 10 Jahren mit dem Thema Usability und User Experience.

Eine Oberfläche eines Webprojektes bedeutet viel Zeit, Hausverstand und Geld zu investieren. Hier erwartet man jetzt, wie ich aufzähle warum man mit Styli.Rocks Geld sparen könnte. Wäre aber gelogen, ich bin engagiert und schreibe mir Usability FETT auf die Fahnen.

Usablity ist nichts anderes als den Hausverstand endlich auch in einer IT-Oberfläche zu verwenden. Sei es ein Webprojekt, App oder eine Webseite.

Willst du Service und etwas einzigartiges, dann melde dich.


Mein Aufgabengebiet umschließt Usability und User Experience bei Webprojekten - nicht nur Webseiten.
Anders ausgedrückt, für diejenigen die nichts mit dem Thema am Hut haben, alles was man sieht kommt von mir.

Ja, meine Seite ist absichtlich Bunter gestaltet als viele andere. Ich weiß auch, dass Aufträge selten Online abgeschlossen werden. Darum sehen ich meine Webseite als Portfolio und als Spielwiese für neue Techniken.

Falls es dich interessiert, was ich noch so mache, sieh dir meinen Instagram Account an.

Styli.Rocks ist meine persönliche Seite auf der ich die neuesten Techniken teste und einen kleinen Teil meiner Arbeit präsentiere.




Christian Jäkl


Referenzen

Eine meiner schönsten Referenzen ist diese Website - schlicht, einfach, übersichtlich -, die siehst du ja schon, hier findest du andere:

Logos und Visitenkarten




Microsite mit Styli-Subdomain




Landing Page mit Styli-Template




Wordpress Webseiten





Frontend in Angular 6

Work in Progress, ich arbeite an einer Oberfläche geschrieben in Angular (6).
Einsatzmöglichkeiten gäbe es genug, zur Zeit wird es von einer Firma Produktiv als Frontend für eine Verwaltungssoftware verwendet.

Aus Datenschutzgründen darf ich hier keine Daten anzeigen lassen. Ich glaube, dass versteht ein jeder.
Anhand des Menüs, kann man sich ungefähr den Funktionsumfang - bis jetzt - vorstellen.

Melde dich einfach bei mir!


Ich beiße schon nicht. Versprochen.